Suche nach Stellenangeboten ifm

Ingenieur Sensorentwicklung für optische Sensoren (m/w/d)


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Tettnang-Bechlingen suchen wir Sie als

Ingenieur Sensorentwicklung für optische Sensoren (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2243

Ihre Aufgabe
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Entwicklungsteam
  • Entwicklung optischer Sensorkonzepte für Sensoren im Automatisierungsbereich
  • Verbesserung bestehender Kalibrierungsmethoden sowie Entwicklung neuer, innovativer Algorithmen
  • Definition, Aufbau und Betreuung von Testumgebungen für optische Sensoren
  • Durchführen von Verifikationsmessungen an Sensorprototypen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Physik oder des Ingenieurwesens im Fachbereich Elektrotechnik
  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit Kalibrierungsalgorithmen im Umfeld Sensorik
  • Sicherer Umgang in der Datenanalyse und Modellbildung mit MATLAB oder Python
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über relevante Berufserfahrung oder eine Promotion
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Sportangeboten
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung in der hauseigenen ifmLernfabrik
  • Individuelle und fundierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto und Freizeitausgleich
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Unternehmensprämie
  • Ein modernes und vielfältiges Betriebsrestaurant mit Außenterrasse
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm efector gmbh

Kathrin Wienecke
ifm Str. 1 - 88069 Tettnang Baden-Württemberg
jobs.ifm.com


ifm - close to you!
12.10.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.