Suche nach Stellenangeboten ifm

Konstrukteur / Mechanikentwickler (m/w/d)


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

Für unseren Standort in Kressbronn suchen wir Sie als

Konstrukteur / Mechanikentwickler (m/w/d)

Kennziffer: 2022-1893

Ihre Aufgabe
  • Entwickeln, Ausarbeiten und Bewerten von Betriebsmittelsystemen in Zusammenarbeit mit den Bereichen Elektrokonstruktion und Softwareentwicklung
  • Koordinieren von Konstruktionsaufgaben im Bereich des Sondermaschinenbaus
  • Untersuchen, Weiterentwickeln und Optimieren bestehender Systeme
  • Planen, Durchführen und Koordinieren von Inbetriebnahmen
  • Bereitstellen und Prüfen von Fertigungsdokumentation
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Maschinenbaustudium oder Maschinenbautechniker mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in der mechanischen Konstruktion im Bereich Sondermaschinenbau und/oder Automatisierungstechnik
  • Berufserfahrung im Bereich der 3D-CAD-Konstruktion (SOLIDWORKS)
  • Erfahrungen im Bereich Risikoanalyse und Sicherheit von Maschinen und Anlagen

Wir bieten

  • Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens
  • Individuelle fundierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung in der hauseigenen ifm Lernfabrik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und diverse Fitness- und Sportangebote
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  • Unternehmensprämie, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Kinderferienbetreuung
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm group services gmbh
Felix Lonsinger
ifm Str. 1 - 88069 Tettnang Kressbronn
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
24.05.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.