Anmeldung Bewerberbereich

Ich habe bereits einen Bewerberbereich

 
Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten ifm

Startseite  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Softwareingenieur (m/w/d) – C#/.NET


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Kressbronn am Bodensee suchen wir Sie als

Softwareingenieur (m/w/d) – C#/.NET

Kennziffer: 2018-662

Ihre Aufgabe
  • Design und Programmierung von Software für die Kommunikation zwischen diversen Endgeräten und Sensoren
  • Entwicklung vielfältiger Anwendungsprogramme wie interne Steuerungs- und Kommunikationsdienste, aber auch Benutzeroberflächen und Programme für die Systemverwaltung
  • Sie nutzen dabei im großem Umfang bereits vorhandene Bibliotheken und Softwarepakete
  • Kreatives Mitwirken bei der Realisierung von neuen und innovativen Produkteigenschaften
  • Enge Kooperation mit einem internationalen Entwicklungsteam
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik (FH/Uni) oder vergleichbare Qualifikation
  • Tiefes Verständnis der Programmiersprache C#
  • Berufserfahrung mit dem MS.NET Framework
  • Kenntnisse der Automatisierungstechnik sind von Vorteil
  • Strukturierte Vorgehensweise, überdurchschnittliches Engagement, ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Durchsetzungsfähigkeit
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm ecomatic gmbh
Aline Möhrle
Im Heidach 18 - 88079 Kressbronn Kressbronn
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
15.02.2019

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.