By continuing to browse, you accept use of cookies for the purposes of authentication and adding favourites. Find out more
ifm vacancy search engine

Duales Studium Maschinenbau - Kunststofftechnik (m/w/d) (2020)


Kopfgrafik

Starte mit einer Ausbildung bei uns.
International präsent und erfolgreich setzen wir als familiengeführte ifm-Unternehmensgruppe seit 1969 höchste Qualitätsstandards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

Für das Jahr 2020 suchen wir Dich an unserem Standort Bodensee für ein

Duales Studium Maschinenbau - Kunststofftechnik (m/w/d) (2020)

in Zusammenarbeit mit der DHBW Horb

Referenznummer: 2019-913

Du bringst mit:
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife inkl. Bescheinigung über die bestandene Deltaprüfung.
Wir vermitteln Dir:
  • Grundkenntnisse des Maschinenbaus.
  • Betriebliche Fertigungsprozesse.
  • die Einarbeitung in Ingenieuraufgaben der Konstruktion und Produktion.
  • den Umgang mit CAD-Technologien.
  • die Projektorientierte Übernahme von Ingenieuraufgaben im Bereich Konstruktion mit Schwerpunkt Kunststofftechnik.
  • Anfertigen der Bachelorarbeit in einem betriebsspezifischen Themengebiet.
Ausbildungsdauer:
3 Jahre in dualer Form (Betrieb und DHBW)
Ausbildungsort:
Tettnang
Was wir Dir sonst noch bieten:
  • In der Regel übernehmen wir alle Auszubildenden & Studenten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Unsere erfahrenen Ausbilder sind immer für Dich da, wenn Du sie brauchst
  • Durch gemeinsame Projekte mit anderen Azubis gestaltest Du Deine Ausbildung mit
  • Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen, die Dich während Deiner Ausbildung unterstützen
  • Gegebenenfalls Möglichkeit eines Auslandaufenthaltes
  • Urlaubs-, Weihnachtsgeld und Prämie
  • Fahrtkostenzuschuss
Dein Einsatzgebiet nach der Ausbildung:
Als Bachelor of Engineering Maschinenbau - Kunststofftechnik bieten sich Einsatzmöglichkeiten in der Produktentwicklung (Konstruktion).
Bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!
Ausbildung ifm Bodensee

Bernhard Bentele
ifm-Str.1, 88069 Tettnang
+49 7542 518-1515

Wir freuen uns auf Bewerbungen qualifizierter Personen ungeachtet der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.
Alle innerhalb der Stellenbeschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation.