Suche nach Stellenangeboten ifm

Content Creator / Texter (m/w/d)


1969: In Kalifornien wird das Internet erfunden und in Essen die ifm gegründet
2022: Die Menschheit kann sich ein Leben ohne Internet nicht vorstellen und die Grenzen zwischen digitaler und realer Welt verschwimmen. Und bei ifm?

Da gehen wir den Weg der IIoT – hin zur Komplettautomatisierung vom Sensor bis zum ERP-System.

Wie uns das gelingt?
Mit über 8100 Mitarbeitenden an 180 Standorten entwickeln wir nicht nur Sensoren und Steuerungselemente, sondern auch intuitive IIoT-Softwareanwendungen für unsere Industriekunden – egal ob kleiner Mittelstand oder Globalplayer. Wir finden Antworten auf komplexe SAP Supply Chain Fragestellungen und übernehmen für unsere Kunden den Support und das Monitoring ihrer moneo-Plattform.

Wir suchen an unserem Standort in Siegen ab sofort einen

Content Creator / Texter (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2078

Daran wirst Du mitwirken

ifm befindet sich aktuell in der Transformation von einem klassischen Industrieunternehmen zu einem ganzheitlichen Anbieter von Sensoren und IIoT-Software. Unsere Kunden und Interessierte mit auf diese Reise zu nehmen, wird Deine Aufgabe sein. Dabei bist Du Teil unseres 5-köpfigen Produktmarketing-Teams und bildest die Schnittstelle zwischen unserem Produktmanagement, der Unternehmenskommunikation und dem Social Media Bereich.

Du übernimmst dabei folgende Aufgaben:

  • Optimierung und Pflege der Texte unserer moneo-Landingpage
  • Kampagnenkonzeption für moneo Features in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und dem Corporate Marketing
  • Content Erstellung im Industrie 4.0 Kontext für Social Media wie LinkedIn und Xing sowie Unterstützung des ifm Social-Media-Teams bei der Bearbeitung von Kommentaren
  • Erarbeitung und Umsetzung neuer Kommunikationsstrategien und -wege
Wie kannst Du uns überzeugen?

Durch Deine Persönlichkeit: Du schaffst es, komplizierte Zusammenhänge einfach und pragmatisch darzustellen. Deine Affinität zur Technik und IT ermöglicht es Dir, technisch anspruchsvolle Inhalte zu erfassen und gekonnt in Branchentermini zu bringen. Außerdem hast Du kreative Ideen für ausgefallene, informative Postings und denkst gern um die Ecke. Dann bist Du bei uns richtig!

Fachliche Voraussetzungen sind:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Rechtschreibung und Grammatik
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert, aber kein Muss
  • Erfahrung im Umgang mit Social Media - Kampagnen und Content Erstellung  - gern im technischen Umfeld -  sind erforderlich
  • Technische Affinität ist Voraussetzung  
  • Du hast bereits SEO-Kenntnisse oder hast Lust, Dich in diesem Bereich weiterzubilden
Was bieten wir Dir?
  • Flexible Arbeitszeiten mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40h pro Woche
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Einen Arbeitsplatz bei "Deutschlands bestem Arbeitgeber 2021" mit einer Weiterempfehlungsquote von 89% bei Kununu
  • Unsere Sozial-Hotline entlastet Dich in herausfordernden Lebenssituationen und unterstützt bei der Organisation und Koordination von Hilfeleistungen bspw. im Pflegefall eines Angehörigen
  • Weitere Benefits wie ein marktgerechtes Gehalt, eine betriebliche Altersvorsorge, unsere Kinderferienbetreuung, eine verkehrsgünstige Lage, eine moderne Arbeitsplatzausstattung, ein Fitnessstudio sowie ein Betriebsrestaurant runden unser Angebot an Dich ab

Hinweis: Wir würden es sehr begrüßen, wenn Du Deinen Bewerbungsunterlagen Referenzarbeiten beilegst – z.B. einen von Dir erstellten Social Media Post über unser Produkt „moneo“.  

Solltest Du nicht allen Punkten des Profils entsprechen, aber ifm als Deinen Arbeitgeber entdeckt haben, bewirb dich trotzdem gern!

Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!
ifm solutions gmbh
Maren Kinkel
Martinshardt 19 - 57074 Siegen
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
07.06.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstverständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellenbeschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Dokument auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet.
Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.