Praktikum oder Werkstudententätigkeit im Personalwesen

International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Tettnang-Bürgermoos bieten wir einen Platz für ein

Praktikum oder Werkstudententätigkeit im Personalwesen

Kennziffer: 2020-1136

Ihre Aufgabe
  • Aktive Unterstützung des Personal Teams bei allen anfallenden Tätigkeiten des operativen Tagesgeschäftes
  • Administrative Unterstützung bei der Pflege von Arbeitszeitkonten sowie des Qualifikationsmanagement Tools 
  • Erstellung von personalrelevanten Schreiben und Arbeitszeugnissen
  • Unterstützung bei der Umsetzung verschiedener Projekte: Qualifikationsmanagement, Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
Ihr Profil
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie oder einen vergleichbaren Studiengang, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personalwesen.
  • Erste Erfahrung im HR-Umfeld
  • Sicheren Umgang mit moderner Software, insbesondere MS-Office
  • Schnelle Auffassungsgabe, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Diskretion
  • Team- und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse 

Wir bieten

  • Einen umfangreichen und intensiven Einblick in die operative und strategische Personalarbeit
  • Ein nettes kleines HR-Team
  • Sehr freundliches familiäres Unternehmensklima
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm syntron gmbh
Hilke Müller-Meinhard
Marienfelder Str. 10 - 88069 Tettnang Tettnang-Bürgermoos
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
12.03.2020

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.