Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten ifm

Grundlagen- und Verfahrensentwickler (m/w/d)


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort ifm ecomatic gmbh in Kressbronn suchen wir Sie als

Grundlagen- und Verfahrensentwickler (m/w/d)

Kennziffer: 2020-1229

Ihre Aufgabe
  • Entwicklung und/oder Erprobung neuer Technologien und Verfahren in der Prüf- oder Fertigungstechnik im Hinblick auf Anwendbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Konstruktionskonzepte unter Berücksichtigung von Funktions- und Kostengesichtspunkten erstellen
  • Konstruktive Lösungen beurteilen und abstimmen
  • Dokumentationen erstellen bzw. erstellen lassen
  • Beobachtung des technischen Marktes und der Wissenschaft im Hinblick auf die Weiterentwicklung eingesetzter Verfahren und auf, für ifm-relevante, neue Verfahren und Technologien
  • Erkennen von Fertigungsalternativen und Optimierungspotenzialen

 

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau/Kunststofftechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion von Kunststoff-, Spritzguss- und Elektronikkomponenten
  • Erfahrung im Umgang mit CAD-Programmen wie z.B. SolidWorks
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm ecomatic gmbh
Aline Möhrle
Im Heidach 18 - 88079 Kressbronn Kressbronn
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
17.09.2020

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.