Suche nach Stellenangeboten ifm

IT Operations Engineer - Schwerpunkt Azure (m/w/d)


Mit über 8100 Kolleg*innen an über 95 Standorten produzieren wir nicht nur die Sensoren und Steuerungselemente, sondern entwickeln auch IIoT- Software, die unseren Kunden u.a. dabei hilft, Energie bereits im ersten Produktionsschritt einzusparen, Verschleiß durch Predictive Maintenance zu verringern und die Güte ihrer Produkte in Echtzeit zu prüfen.

Die ifm services gmbh übernimmt als 100% Tochter der ifm die Planung, Weiterentwicklung, den Betrieb und Support von IT-Infrastrukturen on-premise und in der Cloud für moneo – unserer herstellerunabhängigen IIoT-Plattform, dem Herzstück unserer Entwicklungen.

Wir suchen an unserem Standort in Siegen oder remote in Deutschland einen

IT Operations Engineer - Schwerpunkt Azure (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2196

Daran wirst Du mitwirken

Damit moneo reibungslos funktionieren kann, haben wir neben den Supportteam auch ein 6-köpfiges Operations Team, welches für den sicheren Betrieb unserer Services auf unterschiedlichen Deploymenttargets verantwortlich ist.

Du übernimmst dabei folgende Aufgaben:

  • Administration und Monitoring unserer IT Plattform moneo und Optimierung der Systemlandschaft in der Azure Cloud 
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklerteams und dem Produktmanagement bei der Einführung neuer Services für moneo 
  • Unterstützung bei der Implementierung und dem Onboarding der Services bei unseren Kunden  
  • Abstimmung mit internen und externen Dienstleistern und Überwachung von Subservices 
  • Unterstützung des Supports bei komplexen Problemstellungen und mit Expertenwissen über Azure und weiteren public / private Cloudsystemen  
  • Planung und eigenständige Durchführung von Changes 
  • Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation der Services und verwalteten Kundensysteme sowie Überwachung der Einhaltung von SLAs und Unterstützung beim SLA Reporting 
Wie kannst Du uns überzeugen?

Durch Deine Persönlichkeit:

Technisch herausfordernde Aufgaben schrecken Dich nicht ab. Du arbeitet gern in einer Schnittstellenfunktion zwischen unterschiedlichen Fachbereichen und behältst dabei den Überblick. Der Umgang mit Kunden macht Dir Freude und ein reibungslos laufendes System ist Deine Motivation.

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker, eine vergleichbare/s Ausbildung/Studium oder durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse 
  • Kenntnisse im administrativen Cloudumfeld sowie im Umgang mit Linux sind besonders wünschenswert 
  • Erfahrung im Umgang mit containerisierten Anwendungen durch Kubernetes und Docker 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens B2 Level)  
Was bieten wir Dir?
  • 30 Tage Urlaub plus zusätzlich frei zwischen Weihnachten und Neujahr 
  • Cutting Edge Technologien und ein Umfeld, das lebenslanges Lernen ermöglicht und wertschätzt 
  • Ein fundiertes, auch digitales, Onboarding und die Möglichkeit, nach der Einarbeitung von Zuhause aus zu arbeiten je nach Deinen persönlichen Vorlieben und Deinem Senioritätslevel
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, damit Deine technischen Fähigkeiten zum Beispiel im Cloud-Kontext weiter aufbauen kannst 
  • Weitere Benefits wie ein marktgerechtes Fixgehalt, eine betriebliche Altersvorsorge, verkehrsgünstige Lage, Englischkurse und eine moderne Arbeitsausstattung im The SUMMIT in Siegen 

 

Solltest Du weitere Fragen zu dieser Stelle haben, melde Dich gern bei unserer IT Recruiterin Anne unter anne.mildner@ifm.com.

Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!
ifm services gmbh
Anne Mildner
Martinshardt 19 - 57074 Siegen Siegen oder Remote
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
05.10.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstverständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellenbeschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Dokument auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet.
Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.