Anmeldung Bewerberbereich

Ich habe bereits einen Bewerberbereich

 
Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten ifm

Startseite  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Lehrer (m/w/d) für unseren internen Berufsschulunterricht


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Hauptsitz in Essen suchen wir Sie neben Ihrer Lehrertätigkeit an einer Berufsschule als

Lehrer (m/w/d) für unseren internen Berufsschulunterricht

2 Std. / Woche - 450 € Basis

Kennziffer: 2019-863

Ihre Aufgabe
  • Sie unterrichten unsere kaufmännischen Auszubildenden in den Fächern Geschäftsprozesse sowie Steuerung und Kontrolle
  • Sie bereiten unsere kaufmännischen Auszubildenden auf IHK-Prüfungen durch Präsentationsübungen und praktische Prüfungssimulation vor
  • Sie betreuen unsere Auszubildenden berufsübergreifend bei Gruppen- und Projektarbeiten
  • Sie unterstützen bei individuellen Berufsschul- und Prüfungsfragen
Ihr Profil
  • Sie sind Lehreran einer kaufmännischen Berufsfachschule oder vgl. und unterrichten in den Fächern Geschäftsprozesse sowie Steuerung und Kontrolle
  • Sie sind Mitglied eines IHK-Prüfungsausschusses für kaufmännische Berufe, idealerweise für Industriekaufleute in Essen
  • Sie haben Erfahrung in Präsentationstechnik, Projektmanagement und Prüfungsvorbereitung
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Berufsalltag eines Unternehmens
     
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm electronic gmbh
Christian Schmidt
Friedrichstraße 1 - 45128 Essen Essen
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
29.04.2019

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.