Suche nach Stellenangeboten ifm

Masterarbeit im Bereich Softwareentwicklung


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Tettnag-Bechlingen vergeben wir eine

Masterarbeit im Bereich Softwareentwicklung

6 Monate

Kennziffer: 2021-1396

Ihre Aufgabe

Thema der Masterarbeit: ISP - Intra System Protocol

  • Entwicklung eines systeminternen Kommunikationsprotokolls zur Einbindung mehrerer Controller in ein Sensorsystem
  • Analyse von Systemen mit mehreren Controllern und den dabei verwendeten Kommunikations-Protokollen
  • Weiterentwicklung bereits bestehender Teile (z.B. Physical- und Data-Link-Layer) aufgrund der Analyseergebnisse
  • Konzeption und Erstellung weiterer Schichten des ISP (z.B. Transport-Schicht)
  • Erstellen einer Beispiel-Implementierung (z.B. Einbindung eines IO-Link-Wireless-Moduls unter Verwendung des ISPs)
  • Erstellen eines ISP-Guides (How to use ISP)
Ihr Profil
  • Masterstudent (m/w/d) der Richtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, technische Informatik oder vergleichbarer Richtungen
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Technisches Grundverständnis
  • Interesse für die Themenstellung
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Offene, familiäre Unternehmenskultur mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung in der hauseigenen ifm Lernfabrik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und diverse Fitness- und Sportangebote
  • Ein modernes und vielfältiges Betriebsrestaurant mit Außenterrasse
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm efector gmbh
Isabel Nann
ifm Str. 1 - 88069Tettnang Tettnang
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
11.02.2021

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.