Suche nach Stellenangeboten ifm

Operational Technology Security Expert (m/w/d)


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

Für unseren Standort in Kressbronn suchen wir Sie als

Operational Technology Security Expert (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2060

Ihre Aufgabe

Der ifm-Betriebsmittelbau betreibt an den verschiedenen ifm-Produktionsstandorten eigenentwickelte Server/Kommunikations-Systeme mit einem breiten Spektrum an angeschlossenen Betriebs- und Produktionssystemen.

Für die Sicherstellung der OT-Security (Operational-Security) dieser Systeme benötigen wir einen OT-Security Experten mit folgenden Schwerpunktaufgaben:

  • Ständige Weiterentwicklung der OT-Security Chain (Richtlinien, Maßnahmen, System…) in enger Abstimmung mit dem IT-Security Team
  • Bewertung von OT-Risiken und Ableitung von OT-sicherheitsrelevanten Maßnahmen
  • Prüfung der Umsetzung von OT-Sicherheitsvorgaben
  • Beratung von der Produktion und Fachbereichen in Fragen der OT-Sicherheit
  • Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung von Lösungen zur OT-Security
  • Monitoring und Reporting cyberbezogener OT Incidents (Malware, Data Loss, DDoS, etc.)
  • Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen nach dem Security Incident Response Process inkl. kontinuierlicher Weiterentwicklung des Prozesses
  • Kontinuierliche Identifikation, Dokumentation, Auswertung und Behebung von Schwachstellen durch Prüfungen wie z.B. PenTesting, Intrusion Detection/Prevention,
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung IT/OT
  • Erste, gerne auch mehrjährige Erfahrung zum Thema OT/IT Security gesammelt
  • Gute Kenntnisse der IT-Technologien (Netzwerk, Netzwerkdienste, Sicherheitssysteme wie Firewall, IDS/IPS, Application Gateway, Härtung von Endgeräten etc.)
  • Grundkenntnisse in den Microsoft Betriebssystemen, Linux und Active Directory
  • Kenntnisse der ISA 99 / IEC 62443
  • Solide Kenntnisse der OT Infrastruktur Level (0-3) wie PLCs, ICS, SCADA, etc. und der verwendeten Protokolle wie: Modbus, Profibus /-net, OPC und OPC UA, MQTT
  • Kenntnisse zur Durchführung von Penetration Tests im Produktionsumfeld
  • Kenntnisse von Cyber Security Management Systemen (CSMS) und Prozessen
  • Kenntnisse im Bereich SIEM (z.B. ArcSight, Splunk, LogPoint), Vulnerability Management (z.B. Tenable), Network Security (z.B. APT Lösungen) und EndPoint Protection Systemen (z. B. TrendMicro, Cortex XDR, Microsoft Defender)

Wir bieten:

  • Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens
  • Individuelle fundierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung in der hauseigenen ifm Lernfabrik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und diverse Fitness- und Sportangebote
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  • Unternehmensprämie, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Kinderferienbetreuung
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm group services gmbh
Felix Lonsinger
ifm Str. 1 - 88069 Tettnang Kressbronn
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
25.05.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.