Suche nach Stellenangeboten ifm

Praktikum im Bereich Maschinenbau


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

Für unseren Standort in Tettnang Bechlingen suchen wir Sie für eine

Praktikum im Bereich Maschinenbau

als 6-monatiges Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums

Kennziffer: 2021-1635

Ihre Aufgabe

Sie erhalten Einblicke in die automatisierte Fertigung von elektronischen Baugruppen. In der Abteilung "Zentrale Vorfertigung Arbeitsvorbereitung" unterstützen Sie den Fachbereich u.a. in folgenden Themen:

  • Auswahl von Lagersysteme für SMD-Schablonen
  • Sicherstellen der fehlerfreien Einlagerung und Bereitstellung mittels geeigneter Software
  • Identifikationsmöglichkeiten für SMD-Schablonen (RFID, DMC)
  • Prozessoptimierung nach Lean-Management Kriterien
  • Definieren von Arbeitsplanvorgaben
  • Kooperation und Mitarbeit in der Arbeitsvorbereitung
Ihr Profil
  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen
  • Selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens
  • Individuelle fundierte Einarbeitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und diverse Fitness- und Sportangebote
  • Modernes und vielfältiges Betriebsrestaurant mit Außenterrasse
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm electronic gmbh
Katharina Kleiner
ifm Str. 1 - 88069 Tettnang Tettnang
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
09.09.2021

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.