Suche nach Stellenangeboten ifm

SAP Berater / Consultant - Schwerpunkt Industrie 4.0 und IIoT (m/w/d)


30 Jahre Supply-Chain-Kompetenz und umfassendes SAP Wissen – dafür ist GIB bekannt!

Wir möchten unsere Erfolgsgeschichte weiter schreiben, neue Märkte erobern und dafür die beste Ausgangsbasis schaffen. Und wir sind davon überzeugt, dass uns das mit der starken und global bekannten Marke ifm, dem Weltmarktführer für Automatisierung und Sensorik aus Essen, noch schneller gelingt.

So wird nun nach außen sichtbar, was im Inneren bereits gelebt wird - aus GIB wird ifm!

Wir suchen Dich am Standort Siegen oder Remote in Deutschland als

SAP Berater / Consultant - Schwerpunkt Industrie 4.0 und IIoT (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2246

Daran wirst Du mitwirken

„Vom Sensor bis ins ERP System aus einer Hand“ – beschreibt in einem Satz die Mission der ifm. Als Berater (m/w/d) arbeitest Du zusammen mit Deinen Kunden und Kollegen jeden Tag daran, dass Industrie 4.0 mehr ist, als nur ein Buzzword. Mit der Shop Floor Integration werden Sensordaten so im SAP bereitgestellt, dass Echtzeiteinblicke in die Produktionsprozesse sowie zusätzliche Automatisierungsoptionen ermöglicht werden können. Ein weiterer Schritt zur Smart Factory! 


Dabei übernimmst Du folgende Aufgaben:  

  • Betreuung unserer Kunden in allen technischen Fragestellungen von der Einführung neuer GIB-Lösungen über die Einbindung in die bestehenden SAP Systeme und Plattformen bis zum Go Live 
  • Begleitung und Implementierung von Projekten im Kontext unseres Produktes Shop Floor Integration - kurz: SFI  
  • Fortwährende Optimierung des Produktes zusammen mit Deinen Kunden und den Entwicklungsteams der ifm business solutions 
  • Durchführung von Schulungen und Workshops sowohl analog vor Ort beim Kunden als auch virtuell 
  • Last but not least: Erstellung von aussagekräftigen Dokumentationen und Unterstützung beim Testing der SFI Lösung 
Wie kannst Du uns überzeugen?

Durch Deine Persönlichkeit:  


Technisches Neuland ist genau das Richtige für Dich! Du arbeitest Dich gern in komplexe Themenstellungen ein und denkst über die SAP Grenzen hinaus. Du gehst gern auf Menschen zu und liebst es, Deinen Kunden bei der Digitalisierung ihrer Produktion zur Seite zu stehen.  


Interdisziplinäres Arbeiten bist Du gewohnt, sodass Du Dich mühelos sowohl in der Welt der Produktion als auch der IT zurechtfindest.  


Fachliche Voraussetzungen sind: 

  • Erfahrung im Kontext SAP beispielweise als Prozessberater/ Keyuser (m/w/d) in einem SAP Projekt 
  • Kenntnisse im SAP MM und SAP PP als Anwender/Keyuser sind notwendig, ergänzende Kenntnisse im SAP PM sind von Vorteil, aber nicht zwingend  
  • Erfahrung aus Digitalisierungs- und/oder IIoT-Projekten sind wünschenswert 
  • Interesse an den Themen IIoT und Supply Chain 
    Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) und sehr gute Englischkenntnisse (B2) 
  • Eine Reisebereitschaft von 50%  
Was bieten wir Dir?
  • Flexible Arbeitszeiten mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40h 
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage zwischen Weihnachten und Neujahr 
  • Cutting Edge Technologien und ein Umfeld, das lebenslanges Lernen ermöglicht und wertschätzt 
  • Erfahrung im digitalen Onboarding und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach der Einarbeitung 
  • Weitere Benefits wie ein marktgerechtes Fixgehalt, betriebliche Altersvorsorge, Firmenwagen, Kinderferienbetreuung, Fitnessstudio und Betriebsrestaurant im The SUMMIT in Siegen 

Weitere Informationen zu uns und unserem Produkt SFI findest Du hier

Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!
GIB Sales & Development GmbH
Deborah Mailinger
Martinshardt 19 - 57074 Siegen Siegen
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
17.10.2022

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstverständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellenbeschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Dokument auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet.
Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.