Anmeldung Bewerberbereich

Ich habe bereits einen Bewerberbereich

 
Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten ifm

Startseite  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Werkstudent (m/w/d) Koordination Übersetzungsaufträge


International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm‑Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

Für unseren Hauptsitz in Essen suchen wir Sie als

Werkstudent (m/w/d) Koordination Übersetzungsaufträge

Kennziffer: 2019-938

Ihre Aufgabe
  • Sie unterstützen unser Team aus Übersetzern bei der Koordinierung von Übersetzungsaufträgen
  • Sie erfassen externe Aufträge und legen Projektblätter und -ordner an
  • Sie bereiten Übersetzungsvorlagen vor und koordinieren diese mit externen Übersetzern und kontrollieren die Termineinhaltung
  • Zudem koordinieren Sie die ifm-Niederlassungen und externe Dienstleister zwecks Korrekturen
  • Sie überprüfen Rechnungen und halten gegebenenfalls Rücksprache mit Agenturen
Ihr Profil
  • Sie studieren Wirtschafts-, Kommunikations- oder Sprachwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit aus
  • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Sie verfügen über gute MS Office Kenntnisse, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Auftragsverfolgung / Koordination sammeln
Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!
ifm electronic gmbh
Christian Schmidt
Friedrichstraße 1 - 45128 Essen Essen
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
14.06.2019

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstver­ständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellen­beschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.