Suche nach Stellenangeboten ifm

Werkstudent (m/w/d) – SAP Produktentwicklung mit Schwerpunkt Low-Code und No-Code


30 Jahre Supply-Chain-Kompetenz und umfassendes SAP Wissen – dafür ist GIB bekannt!

Wir möchten unsere Erfolgsgeschichte weiter schreiben, neue Märkte erobern und dafür die beste Ausgangsbasis schaffen. Und wir sind davon überzeugt, dass uns das mit der starken und global bekannten Marke ifm, dem Weltmarktführer für Automatisierung und Sensorik aus Essen, noch schneller gelingt.

So wird nun nach außen sichtbar, was im Inneren bereits gelebt wird - aus GIB wird ifm!

Wir suchen Dich an unserem Standort SUMMIT in Siegen als

Werkstudent (m/w/d) – SAP Produktentwicklung mit Schwerpunkt Low-Code und No-Code

Kennziffer: 2023-2376

Daran wirst Du mitwirken

Unsere Kunden sind immer einzigartig – in ihren jeweiligen Geschäftsfeldern, ihren Supply Chain Prozessen und vor allem im individuellen Handling von technischen Herausforderungen entlang der Lieferketten. Sie bei der Optimierung und Vereinfachung der SCM Prozesse zu unterstützen und einfach zu handhabende SAP Lösungen zu entwickeln, ist die Aufgabe der ifm business solutions gmbh.

Dabei übernimmst Du folgende Aufgaben nach Deiner Einarbeitung:

  • Evaluierung von Low-Code Tools und Plattformen wie z.B. SAP AppGyver für den Bereich der SAP Produktentwicklung
  • Vergleich des Low-Code und No-Code Konzeptes mit klassischen SAP ABAP Entwicklungsmethoden sowie Bewertung beider Ansätze
  • Sicherstellung einer aussagekräftigen Dokumentation
  • Ausarbeitung einer Empfehlung für die zukünftige Ausrichtung der SAP Produktentwicklung der ifm business solutions gmbh
Wie kannst Du uns überzeugen?

Durch Deine Persönlichkeit: Du bist IT-affin und total neugierig auf neue Themen und Entwicklungen in der SAP Welt. Du hast Lust, Dich auf eine herausfordernde Aufgabe einzulassen, die Du eigenständig bearbeitest und mit Deinen Ideen zu Deiner Aufgabe machst. Dabei nutzt Du nicht nur das Wissen aus Deinen Vorlesungen, sondern eignest Dir gern zusätzliches Know-how über verschiedenste Kanäle an, ob nun virtuell via YouTube oder im fachlichen Austausch mit erfahrenen Kolleg:innen.

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Du befindest Dich mindestens im 4. Semester eines technischen oder betriebswirtschaftlichen Studiums ( Wirtschaftsinformatik, BWL, Informatik o.ä.)
  • Du verstehst betriebswirtschaftliche Problemstellungen und bringst idealerweise erste Kenntnisse im Bereich SAP mit, dies ist jedoch kein Muss 
  • Du möchtest neben Deinem Studium 10-20h/Woche investieren und Dein eigenes Thema selbständig bearbeiten
  • Du kannst Dich sehr gut in der deutschen Sprache verständigen und bringst zudem gute Englischkenntnisse mit

 

Was bieten wir Dir?
  • Flexible Arbeitszeiten, so dass Du Dein Studium und Deine Werkstudentenstelle optimal aufeinander abstimmen kannst 
  • Intensive Einarbeitung und fachliche Unterstützung durch Deinen Mentor sowie Zugang zu allen relevanten Ressourcen 
  • Nutzung der Weiterbildungsangebote in der ifm Lernfabrik, um Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung zu fördern 
  • Die Möglichkeit, nach Deinem Studienabschluss direkt eine spannende Stelle im ifm-Konzern zu erhalten 
  • Weitere Benefits wie bspw. die Nutzung des Fitnessstudios, eine sehr gute Kantine, eine zentrale Lage und genügend Parkplätze runden das Angebot an Dich ab 

 

Weitere Informationen findest du unter ifm business solutions. Schreibe bei Rückfragen gern unserer IT Recruiterin Anne unter anne.mildner@ifm.com.

Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!
ifm business solutions gmbh
Anne Mildner
Martinshardt 19 - 57074 Siegen Siegen
jobs.ifm.com
ifm - close to you!
17.01.2023

Als international agierendes Unternehmen beschäftigt ifm selbstverständlich Personen jedweder Ethnie, Geschlechts, Alters, Religion oder sonstiger persönlicher Merkmale. Wir freuen uns daher über Bewerbungen aller qualifizierter Personen.
Die in der Stellenbeschreibung genannten Bezeichnungen verstehen sich daher lediglich als neutrale Beschreibung der Position oder der gesuchten Qualifikation – nicht jedoch der Person.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Dokument auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet.
Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.